Blessing Way Zeremonien

Du bist eine spirituell ausgerichtete Frau, bekommst ein Baby und möchtest Dich auf eine ganz besondere, sanfte, weibliche und wunderschön natürliche Weise gemeinsam mit Deinen liebsten und wichtigsten Lebensbegleiterinnen auf die bevorstehende Geburt einstimmen? Du wünschst Dir, für Deinen Weg in die Mutterschaft auf kraftvolle Weise gesegnet zu sein?

 

Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Dich!

 

Mit weit geöffnetem Herzen und sehr viel Feingefühl begleite ich Euch wundervollen Frauen durch die Blessingway Zeremonie. Idealerweise findet die Zeremonie zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche statt, da es darum geht, Dich langsam von der Schwangerschaft zu verabschieden und den Übergang in Dein Muttersein zu unterstützen und zu segnen. Bei Mehrlingsgeburten etc. wähle den für Dich stimmigen Zeitpunkt.

Dein ganz persönlicher Segen

In diesen wertvollen Stunden geht es hauptsächlich um Dich als werdende Mutter. Du stehst im Mittelpunkt des Augenblicks. Ich richte die Zeremonie ganz individuell nach Deinen Bedürfnissen aus, denn Du sollst Dich wahrhaftig gesegnet FÜHLEN! Du darfst auf Deine ganz eigene Weise Kraft schöpfen.

Frauenkreis

Du entscheidest, welche engsten und wichtigsten Frauen und/oder Mädchen an DEINER Blessingway Zeremonie teilnehmen dürfen. Wähle mit Bedacht aus. Verbinde Dich innerlich mit jeder einzelnen Frau, die Dir in den Sinn kommt und spüre genau hin, ob sie Teil dieser besonderen, magischen, einzigartigen Erfahrung sein soll.

 

Erlaube Dir, Deinem Herzen zu folgen. Diese Zeremonie wird für immer untrennbar mit Deiner Mutterschaft verknüpft bleiben. Wähle also wie eine weise, selbst bestimmte Königin!


Vorbereitungsgespräch

Wenn Du Dich dafür entschieden hast, Dich von mir während Deines Motherblessing Rituals begleiten zu lassen, treffen wir uns vorher zu einem vereinbarten Termin zu einem 30minütigen Vorbereitungsgespräch telefonisch oder online. So hast Du die Möglichkeit, Dich in Deine bevorstehende Zeremonie einzufühlen und ich bin in voller Präsenz bei Dir und Deinen Wünschen.

 

Grundsätzlich rate ich Dir, Dich nicht zu sehr zu versteifen. Versuche, für Deinen Blessingway Prozess offen zu bleiben und kein fertiges Konzept, das Du irgendwo im Internet gesehen hast, im Kopf zu haben. Denn mit Deinem Verstand werden diese wertvollen, zeremoniellen Stunden bei mir wenig zu tun haben.

 

Unsere höchste gemeinsame Aufgabe ist es, wach Deinem und dem Herzen Deines Babys zu folgen. Ich lade Dich also ein, ins Vertrauen zu gehen. Ich werde mich sehr, sehr fein auf Dich einschwingen und Dich spüren. Das Leben liebt Dich und Dein Kind!

Die natürliche Gestaltung des Raumes

Ich persönlich mag es, den Raum für Deine Blessingway Zeremonie liebevoll und eher reduziert zu gestalten. Die ganze Aufmerksamkeit darf in diesen wertvollen Stunden ganz bei Dir und Deinem Kind sein! Wenn Du besondere Wünsche für die Gestaltung des Raumes hast, schauen wir gemeinsam, ob und wie sich diese umsetzen lassen.

 

Meine Empfehlung ist es, Mutter Erde um Unterstützung zu bitten und den Ritualort hauptsächlich mit Materialien zu schmücken, die aus der Natur kommen. Das können Blüten, Blätter, Hölzer, Steine, Perlen, Früchte, Baumwollstoffe, Seide oder ähnliches sein. Wir kommen im magischen Kreis zusammen, um Dir den Segen für eine natürliche Geburt zu geben. Alles Künstliche würde dabei die Energie im Raum eher stören.


Vielleicht magst Du auch Deine beste Freundin oder Schwester bitten, mit mir den Raum für Dich vorzubereiten, wenn es Dir zu viel wird. Erlaube Dir einmal, loszulassen und abzugeben. Lasse Dich überraschen und beschenken.

Eröffnung des heiligen Raumes

Zu Beginn der Zeremonie eröffne ich für Dich den heiligen Raum. Dabei bitte ich um geistige Unterstützung für Deinen Blessingway. Jede Frau bekommt die Möglichkeit, ihre geistigen Helfer in den Raum einzuladen. Wir laden alle Ahninnen in den Raum ein, die bereit sind, Dir in Deinem Mutterwerdungs-Prozess liebevoll zu dienen.

 

In der Regel führe ich eine Räucherung mit speziell auf Dich abgestimmtem Räucherwerk durch. Dies stelle ich nach unserem Vorgespräch achtsam für Dich zusammen. Lasse Dich überraschen!

Vorstellung jeder einzelnen Frau

Nun darf jede einzelne Frau zu Wort kommen und mit uns teilen, wie sie gerade hier ist und wie es ihr mit dem Thema Mutterschaft in diesem Kreis geht. Vielleicht ist eine Frau dabei, die selbst einen großen, unerfüllten Kinderwunsch hat oder auch Frauen, die ihre Kinder verloren haben und trauern. Alles, was sich zum Thema Mutterschaft in diesem Kreis zeigt, darf benannt werden und da sein.

 

Du aber bist die Hauptperson, um die es sich heute hauptsächlich drehen soll. Um den Segen für Dich und Deine bevorstehende Geburt geht es an diesem besonderen Tag. Deshalb sollte das Hauptaugenmerk der Frauen darauf liegen, besonders schöne Geburts- und Mutterschaftserlebnisse mit Dir zu teilen, um Dir Mut zu machen und Freude zu schenken. Diesen Prozess werde ich mit viel Feingefühl in Deinem Sinne begleiten.

Musik

Im Vorgespräch besprechen wir auch, ob es besondere Musikwünsche für dieses besondere Ritual gibt. Du kannst Deine eigene Musikauswahl treffen oder ich suche wunderschöne Musik für Deine Zeremonie aus. Ganz so, wie Du es möchtest.

 

Wenn eine Deiner Liebsten ein Instrument spielt oder gern singt, ist das wunderbar! Alles, was Dir gefällt, ist möglich...

 

Besonders tiefe Momente entstehen meiner Erfahrung nach, wenn Frauen zu meinen schamanischen Trommelklängen frei tönen und singen. Wenn Ihr Euch mit dem Rhythmus der eigens für weibliche Heilung von mir gebauten Trommel verbindet und Eurem Herzen folgt. Deine Motherblessing Zeremonie darf ein Raum des wunderschönen, weiblichen Selbstausdruckes sein. Hier bekommt Eure Stimme Raum.


Haarschmuck herstellen

Zu einer Blessingway Zeremonie gehört es dazu, dass die werdende Mutter mit wunderschönem Haarschmuck geschmückt wird. Diesen können Deine Lieblingsfrauen für Dich während der Zeremonie anfertigen. Sorge bitte dafür, dass Deine Freundinnen Deine Lieblingsblumen sowie weiteres Material für den Haarschmuck mitbringen. Vielleicht mag auch jede etwas aus der Natur sammeln, was dann in den Schmuck eingewebt wird.

Bauch bemalen

Während der Zeremonie können Deine Lieblingsfrauen dann Deinen Bauch mit einem Mandala oder anderen Motiven bemalen, wenn Du dies möchtest. Da die Wünsche hier individuell sind, ist es mir wichtig, dass Du genau die Farbe für Dich auswählst, die sich für Dich richtig anfühlt.

 

Erkundige Dich gern vorab bei Deiner Gynäkologin oder bei Deiner Hebamme/Doula, welche Farben für Deine Bauchbemalung geeignet und nicht schädlich sind. Die Farbe für Deine Bauchbemalung bringst Du selbst mit zur Zeremonie.

 

Ich begleite Euch dann während des Gestaltungsprozesses und wir spüren ganz genau gemeinsam hin, welches Motiv für Dich und Dein Baby entstehen darf. Auch hier mag ich Dich einladen, ganz frei von Konzepten zu bleiben und darauf zu vertrauen, was sich im HIER & JETZT für Dich und Dein Baby als richtig und wichtig zeigt. Vielleicht ist es ein Mandala, ein Symbol oder ein Wort, ein ganzer Satz oder eine Blüte. Sei ganz offen und freue Dich darauf, was in Deinem Blessingway Prozess entstehen wird.

Gemeinsames Festessen

Gemeinsames Essen hat eine stark verbindende Wirkung. Jetzt ist eine Zeit für Dich, in der Du besonders genährt sein möchtest, damit es Dir und Deinem Baby gut geht.

 

Bitte deshalb Deine Liebsten, Kleinigkeiten für ein nährendes Buffett, welches wir auf dem Boden im Kreis gemeinsam zu uns nehmen werden, mitzubringen. Am besten bunte, frische, gesunde Nahrung. Und vor allem Dinge, die DIR jetzt gerade gut schmecken.

 

Äußere Deine Wünsche ganz klar. Nimm Dir Zeit, in Dich zu spüren, was Dir gut tut. Es ist von Vorteil, wenn man die mitgebrachten Speisen ganz leicht mit den Fingern essen kann, da kein Geschirr und Besteck während Deiner Zeremonie vorhanden ist.

Meditation für eine natürliche, leichte Geburt

Während der Zeremonie werde ich Euch in eine tiefe Entspannung und Meditation führen, die das Gebären zum Inhalt hat. Gebären hat nicht nur etwas mit einem Kind zu tun, welches Frau körperlich auf die Welt bringt.

 

JEDE Frau trägt den Archetyp der Mutter in sich. Jede Frau (und übrigens auch jeder Mann) ist in der Lage, zu gebären. Das kann ein Projekt, ein Business, eine Situation, eine Wandlung sein. Diese Meditation ist also so von mir vorbereitet, dass jede Frau in diesem Kreis sie für sich nutzen und davon profitieren kann.

 

Genieße einen wunderbar innigen Moment mit Dir selbst und Deinem Baby. Die Meditation kann im Sitzen, im Liegen oder im Stehen gemacht werden, ganz so, wie es für Dich gerade möglich und angenehm ist. Es gibt eine schöne, dicke Matte und jede Menge Kissen, Decken etc. So dass Du es Dir mit Deinem Babybauch  richtig gemütlich machen kannst. Bringe auch gern selbst noch die Dinge mit, die Du benötigst, um Dich richtig wohl zu fühlen.

 

Während der Meditation bekommst Du die Möglichkeit, alles Altes, was Dir für den Geburtsvorgang nicht dienlich ist, abfließen zu lassen, um frei und unbeschwert neues Leben zu gebären.

Segens-Armband

Die Frauen, die Dich in der Zeremonie begleiten, werden dann ein wunderschönes Armand für Dich anfertigen. Besonders eignet sich als Heilstein hierfür der Achat. Insbesondere der Botswana Achat gilt als DER Heil- und Schutzstein für werdende Mütter.

 

Die Perlen für das Armband wähle bitte nach Deinen Bedürfnissen aus und bringe sie zur Zeremonie selbst mit, damit alles DEINEN Geschmack trifft und Dich bestmöglich energetisch während Deiner Mutterwerdung unterstützt. Oder bitte Deine Lieblingsfrauen, dies für Dich zu übernehmen. Für Dich darf es leicht sein!


Segensgeschenk

Bitte Deine eingeladenen Frauen, zusätzliche Perlen oder Anhänger mitzubringen, die sie als Segensgeschenk mit in das Armband hineinweben können. Lasse Dich überraschen, was die Frauen als Geschenke für Dich bereit halten.


Ihre guten Wünsche können sie während der Herstellung des Armbandes laut aussprechen, so dass Du ihnen lauschen und alles in Dich aufsaugen kannst. Ein magischer, tief berührender Moment!


Sollten die Teilnehmerinnen weitere Geschenke machen wollen, so ist es schön, wenn sie symbolische Gegenstände mitbringen. Z. B. einen besonderen Heilstein für die Geburt, besonders schöne Federn, Muscheln oder Steine aus dem eigenen Garten, Blumen oder einen schönen Gegenstand, der die Mitte des Ritualplatzes schmückt. Ein besonders schönes Geschenk sind persönliche Worte, Gedanken, Geschichten oder Gedichte, die während der Zeremonie vorgetragen werden können.

Kleidung

Informiere Deine Frauen darüber, welche Kleidung Du Dir für die Zeremonie wünschst. Ich persönlich mag es, sich für Zeremonien festlich und gleichzeitig bequem zu kleiden. Denn eine Zeremonie ist immer ein bedeutsamer Moment, der ewig in Erinnerung bleibt.

 

Vielleicht möchtest Du die Zeremonie auch unter ein bestimmtes Motto stellen. Besonders, wenn Dir an geschmackvollen Fotos gelegen ist, solltest Du klare Vorgaben bzgl. der Kleidung machen. Es wirkt z. B. sehr schön harmonisch, wenn alle Frauen in hellen Pastellfarben oder in weiß gekleidet sind.

Verbindung bis zur Geburt

Wenn Du magst, können alle Frauen am Ende der Zeremonie noch einen Wollfaden um ihr Handgelenk binden, der bis zur Geburt dran bleibt. So weißt Du, immer, wenn Du Dein Bändchen anschaust, dass Du mit der Kraft dieses Kreises und Deiner Lieblingsfrauen verbunden bist. Sobald Dein Baby das Licht der Welt erblickt hat, können alle Frauen das Bändchen symbolisch durchschneiden und ablegen.

Abschluss

Am Ende der Zeremonie schließe ich den heiligen Raum und spreche meine Segenswünsche für Dich und das neue Leben, das in Deinem Bauch heranwächst. Es kann sein, dass ich dabei für Dich trommle oder räuchere. Vielleicht lege ich auch meine Hände auf Deinen Körper. Ich folge dabei vollkommen meiner Intuition und gebe mich dem hin, was gerade JETZT dran ist. Genieße einfach den Moment und nimm den Segen tief in Dich auf.

Magischer Kraftort

In meinem Raum, in dem Deine Zeremonie stattfindet, ist im Laufe der Jahre schon sehr viel Heilarbeit geschehen. Das merkst Du diesem Raum an. Es ist ein Raum, der das Leben an sich willkommen heißt. Mit allem, was da ist. Mache diesen Raum für den kostbaren Moment der Motherblessing Zeremonie zu DEINEM Raum. Ich lade Dich von Herzen dazu ein!

Besonderes Extra - traumhafte Fotos als Erinnerung

Als besonderes Extra erhältst Du die Möglichkeit, dass die fantastische Fotografin, Julia Lundström, nach der Motherblessing Zeremonie wunderschöne Fotos von Dir und Deinen Frauen macht. Während der Zeremonie bleiben die Handys und Kameras bitte aus.

 

Bringe bitte einen USB-Stick mit, auf den die Fotos nach der Session gespeichert werden. Du erhältst in den Tagen nach dem Shooting ALLE Fotos, die entstanden sind. Es wird von uns keine Vorauswahl getroffen.

 

Wähle bei der Buchung einfach aus, welche Variante Du buchen möchtest. Der Termin muss dann entsprechend auch mit Julia abgestimmt werden. Wir finden eine Lösung!

Das bekommst Du

  • Ich nehme mir 30 Minuten voller Präsenz Zeit für ein Vorgespräch mit Dir per Telefon oder online.
  • Ich bereite mich individuell auf Deine Bedürfnisse vor.
  • Wir bereiten ca. 30 Minuten vor der Zeremonie gemeinsam den Raum vor.
  • Ich begleite Dich und Deine Lieblingsfrauen für ca. 3 Stunden durch Deine ganz besondere Blessingway Zeremonie.
  • Bei Buchung mit Fotosession: Ich stelle meinen Raum zur Verfügung und begleite die Fotosession für ca. 30 Minuten.
  • Ich räume den Raum wieder auf und mache eine spirituelle Reinigung.

Selbstverantwortung

Diese spirituell schamanische Zeremonie ersetzt keine Begleitung durch eine Doula oder Hebamme. Sie ersetzt auch keine Psychotherapie oder einen Arztbesuch. Die Teilnahme an dem Segnungsritual geschieht auf eigene Verantwortung für Dich und Dein Baby.

 

Wenn Du Dir unsicher bist, ob solch eine Zeremonie in Bezug auf die Wirkung auf Dich gut ist, ziehe bitte Deine Ärzt*in zu Rate. Solltest Du unter einer psychischen Erkrankung leiden oder Psychopharmaka nehmen, besprich dies bitte im Vorfeld mit mir. Danke für Dein Verständnis!

Highlight Deiner Schwangerschaft

Mache mit dieser wunderschönen Zeremonie Deinen Abschied von der Schwangerschaft und Deinen Übergang in die Mutterschaft zu einem einzigartigen Erlebnis, das Dir in wunderschöner Erinnerung bleibt. Dein Kind wird die liebevollen Energien, die während des Blessingway Rituals im Raum und in Dir sind, ebenfalls spüren und tief in sich aufnehmen. Schenke Dir und Deinem Baby diesen besonderen, innigen Moment als Highlight in Deiner Schwangerschaft.

Blessingway - Segnungsritual für Dich und Dein Baby

 

Blessingway Zeremonien biete ich an Freitagen von 17.-20.00 Uhr an. Wenn das anschließende Fotoshooting mit gebucht wird, verlängert sich das Event bis ca. 21.00 Uhr. Nach Deiner Buchung finden wir gemeinsam einen passenden Termin. Dieses Angebot kann nur von Dir als werdender Mutter selbst gebucht werden, weil es mir wichtig ist, dass DU die Frauen auswählst, mit denen Du dieses unvergessliche Erlebnis teilen und für immer in Erinnerung behalten möchtest!

399,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit