· 

Alle Welt klagt über Heuschnupfen...

Alle Welt klagt über Heuschnupfen... So auch ich!

 

Aber habt Ihr Euch einmal die Schönheit der Gräser, über die jedermann schimpft, genauer angeschaut? Mein Weg von zu Hause in die nächste Stadt führt mich 7 km immer direkt an meinem heißgeliebten Deich entlang. Zu dieser Jahreszeit ist dort eine so unglaubliche Vielfalt an Gräsern zu entdecken. Wunderschön!!! Aber schaut selbst:

 

Es gibt ganz lange, sehr kurze, filigrane, wilde, fluffige, dicke, dünne, wedelnde, feste, leichte, zarte, perfekte, unperfekte, zerzauste, unschuldige, motzige, rote, grüne, gelbe, braune, herausragende, aufmerksamkeitheischende, schüchterne, zurückhaltende, protzige, trotzige, putzige, komische, verbogene, verborgene, vertrocknete, frische, feine, grobe.

 

Bei soviel Achtsamkeit können meine geplagte Nase und meine geröteten Augen nicht mehr anders, als ein fast schon liebevolles Verhältnis zu den Gräsern zu bekommen. Und wenn sie es sich doch wieder anders überlegen sollten, kann ich ja immernoch ein Antihistaminikum nehmen.

 

Ich wünsche allen Heuschnupfengeplagten einen fantastischen und vor allem achtsamen Sommer!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0